wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Walenstadt

Stadt im schweiz. Kanton St. Gallen, am Walensee u. am Fuß der Steilwände des Hinterruggs, 426 m ü. M., 4800 ; Käseherstellung, Weinanbau; Tourismus.
Um 840 als Ripa Vualastadt erstmals erwähnt, wurde W. im 13. Jh. unter österreich. Herrschaft zur Stadt, gelangte ab 1437 unter eidgenöss. Einfluss u. 1483 mit der Grafschaft Sargans endgültig unter eidgenöss. Hoheit, unter welcher sie ihre Rechte u. Freiheiten nur mit Mühe wahren konnte. 1798 kam W. zum helvet. Kanton Linth, 1803 zum neu gegr. Kanton St. Gallen.
Total votes: 20