wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Zamora

[
θaˈmɔra
]
westspanische Stadt im Süden der baumlosen Tierra del Vino in Kastilien-Léon, auf einem Felshügel über dem Duero, 64 800 Einwohner; alte Stadtmauer mit Toren, romanische Kathedrale (12. Jahrhundert), romanische Kirchen; Herstellung von Branntwein, Lederwaren und Textilien, Metallverhüttung; Flughafen.
Total votes: 0