wissen.de
Total votes: 30
GESUNDHEIT A-Z

Cholezystokinin

Abk. CCK, in der Darmschleimhaut gebildetes Hormon, das die Ausschüttung von Gallenflüssigkeit fördert, indem es die Gallenblase anregt, sich zusammenzuziehen. Außerdem regt Cholezystokinin die Freisetzung von anderen Verdauungsenzymen aus der Bauchspeicheldrüse an.
Total votes: 30