wissen.de
Total votes: 57
GESUNDHEIT A-Z

Angiopathie

Gefäßkrankheit
entweder die kleinen (Mikroangiopathie) oder die mittleren und großen (Makroangiopathie) Gefäße betreffend. Eine Angiopathie geht meist mit der Einengung des Gefäßlumens einher, wobei es zu Strömungsbehinderungen kommt. Häufigste Form ist die Angiopathia diabetica.
Total votes: 57