Gesundheit A-Z

Fingerversuch

eine diagnostische Übung, bei welcher der Patient beide Arme ausstreckt und dann die Kuppen beider Zeigefinger zusammenführen soll. Der Fingerversuch wird zuerst mit offenen, dann mit geschlossenen Augen durchgeführt. Dieser Versuch dient der Einschätzung der Koordinationsfähigkeit und Zielgenauigkeit. Kann ein Patient diese Übung nur fehlerhaft ausführen, liegt unter Umständen eine Erkrankung des Gehirns vor. Auch Finger-Nase-Versuch.
Wasserstoff
Wissenschaft

Ein Stoff zum Staunen

Viele Eigenschaften des Wassers sind nicht grundlegend verstanden. Dabei spielen sie für das Leben auf der Erde eine entscheidende Rolle. Wissenschaftler sind dabei, die Geheimnisse endlich zu lüften. von JAN BERNDORFF Der 13-jährige Erasto Mpemba war etwas spät dran an jenem Schultag im Jahr 1963. Im Fach Naturwissenschaften an...

Perseverance, Mars
Wissenschaft

Auf der Suche nach Lebensspuren

Die NASA-Rover Perseverance und Curiosity fahnden auf dem Mars nach organischen Molekülen. Jetzt sind sie in den Sedimenten zweier Urzeit-Seen fündig geworden. von THORSTEN DAMBECK Falls jemand in ferner Zukunft eine Wanderung auf dem Mars beabsichtigen sollte, hätte Sebastian Walter von der Freien Universität Berlin eine...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon