Wahrig Herkunftswörterbuch

Ulme

dieser Baumname (
frühnhd.
ulme,
mhd.
ulmboum) wurde entweder aus
lat.
ulmus in ders. Bed. entlehnt oder bildete sich unter dessen Einwirkung aus
mhd.
elm(boum), ilm(boum),
ahd.
elm(boum) heraus; beide möglichen Entwicklungsstränge laufen am Ende in der gemeinsamen
idg.
Wurzel *el, *ol „rötlich, bräunlich glänzend“ zusammen; demnach ist der Baum wohl nach der Farbe seines Holzes benannt worden
Milch, Laktose, Laktoseintoleranz
Wissenschaft

Das weiße Gold

Milch war in den zurückliegenden rund 8000 Jahren ein wichtiger Treibstoff für die Entwicklung der Menschheit.

Der Beitrag Das weiße Gold erschien zuerst auf wissenschaft.de.

Satelliten, Treibstoff
Wissenschaft

Wenn Satelliten Luft atmen

Der Weg zu den Sternen ist steinig. Doch neue Antriebstechniken sollen die Raumfahrt voranbringen und erstmals langlebige Satellitenmissionen auf sehr tiefen Orbits möglich machen. von DIRK EIDEMÜLLER Es ist eine alte Idee aus der Science-Fiction-Literatur: Raumfahrzeuge, die ihren Treibstoff nicht selbst mitführen, sondern beim...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch