wissen.de
Total votes: 21
GESUNDHEIT A-Z

Tiefenschärfe

eine optische Größe, die denjenigen Bereich vor und hinter der scharf eingestellten Gegenstandsebene bezeichnet, der ebenfalls scharf abgebildet wird. An der Einstellung der T., die das Auge vermittelt, sind die Weite der Pupille (Blende) und die Brennweite beteiligt. Zudem hängt die Tiefenschärfe von der Entfernung des betrachteten Objektes ab: Je weiter der Gegenstand entfernt ist, desto größer ist die Tiefenschärfe. Im Nahsichtbereich besteht nur eine geringe T.
Total votes: 21