wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

astrein

st|rein
Adj.
; in der Wendung
die Sache ist nicht ganz a.
ist nicht in Ordnung, ist bedenklich
[zu
Ast
„Astloch“, also eigtl. „ohne Astlöcher“, d. h. „einwandfrei“]
Total votes: 27