wissen.de
You voted 4. Total votes: 29
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

evakuieren

eva|ku|ie|ren
V.
3, hat evakuiert; mit Akk.
1.
luftleer machen
2.
von Bewohnern räumen;
ein Gebiet e.
3.
in ein anderes Wohngebiet bringen, aussiedeln;
Einwohner e.
[< 
lat.
evacuatio,
Gen.
onis,
„Ausleerung“, zu
vacuus
„leer“]
You voted 4. Total votes: 29