wissen.de
Total votes: 19
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

herausbitten

her|aus|bit|ten, <auch> he|raus|bit|ten
V.
15, hat herausgebeten; mit Akk.
jmdn. bitten, herauszugehen, herauszukommen, sich etwas erbitten;
die Besucher h.
Total votes: 19