wissen.de
Total votes: 39
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hieven

hie|ven
V.
1, hat gehievt; mit Akk.
1.
Seew.
hinaufziehen, hochziehen
2.
ugs., scherzh.
heben;
einen schweren Kranken ins Bett h.; jmdn. auf einen Posten h.
übertr., ugs.
Total votes: 39