wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

inhärieren

in||rie|ren
V.
3, hat inhäriert; mit Dat.
jmdm. oder einer Sache i.
anhaften, innewohnen
[< 
lat.
inhaerere
„anhaften, an etwas kleben“, < 
in
„in, an“ und
haerere
„haften, kleben“]
Total votes: 3