wissen.de
You voted 3. Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Inkonvenienz

n|kon|ve|ni|enz
[ve]
f.
10
, nur Sg.
1.
Unschicklichkeit, leichte Anstößigkeit
2.
Ungelegenheit, Unpässlichkeit;
Ggs.
Konvenienz
[< 
lat.
inconvenientia
„Nichtübereinstimmung“]
You voted 3. Total votes: 4