wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Konduktometrie

Kon|duk|to|me|trie, <auch> Kon|duk|to|met|rie
f.
,
, nur Sg.
Verfahren der elektrochemischen Analyse, das auf der Änderung der elektrischen Leitfähigkeit einer Lösung beim Ablauf bestimmter chemischer Reaktionen beruht
[< 
lat.
conductum
„zusammengeführt“ und
metrie
]
Total votes: 7