Lexikon

Kondktometrie

[
lateinisch + griechisch
]
Leitfähigkeitsanalyse
ein Verfahren der chemischen Maßanalyse, das die Änderung der Leitfähigkeit im Verlauf einer Titration verfolgt und zur Bestimmung des Äquivalenzpunkts benutzt wird.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon