Wahrig Herkunftswörterbuch

Vampir

1.
eine Fledermaus
2.
im Volksglauben:
blutsaugendes Nachtgespenst
aus
serb.
vàmpîr „Wesen, das Menschen aussaugt“, wobei darunter nachtaktive Tote verstanden waren (erst im Dt. auf Fledermäuse übertragen), aus
urslaw.
*opyr, zu
urslaw.
netopir „Fledermaus“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch