Lexikon

Maßanalyse

Titrieranalyse; Volumetrie
ein in der analytischen Chemie angewendetes Verfahren zur quantitativen Bestimmung eines in einer Lösung gelösten Stoffs. Dazu benötigt man eine zweite Lösung bekannten Gehalts, die eine mit dem zu bestimmenden Stoff reagierende Verbindung enthält. Von dieser Lösung lässt man aus einer Bürette (Messröhre) so viel zu der Lösung des zu bestimmenden Stoffs zufließen, bis der Endpunkt der Reaktion erreicht ist; dieser kann z. B. mit Hilfe von Indikatoren oder elektrochemisch erkannt werden. Aus dem verbrauchten Volumen kann aufgrund der Reaktionsgleichung die Menge des zu bestimmenden Stoffs berechnet werden. Analyse.
Silizium, Tandem-Photovoltaik-Modul
Wissenschaft

Kristalle für mehr Sonnenstrom

Die Erforschung von Perowskit-Kristallen bringt nicht nur bessere Solarzellen in greifbare Nähe – sie könnte auch zu neuartigen Leuchtdioden führen. von DIRK EIDEMÜLLER Perowskite gelten schon lange als eine interessante Klasse von Materialien. Die Kristalle, die in der Natur recht häufig als Mineralien vorkommen, weisen aufgrund...

Wissenschaft

Haben kleine Sterne besondere Planeten?

Wie erdähnlich könnten die Welten um die vielen stellaren Winzlinge des Weltalls sein? Hinweise dazu hat nun der analytische Blick des Webb-Teleskops auf die planetenbildende Scheibe eines sehr massearmen Jung-Sterns geliefert. Sie enthält demnach viele kohlenstoffhaltige Verbindungen und offenbar wenig sauerstoffhaltige Gase....

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon