wissen.de
You voted 3. Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

rekeln

re|keln
V.
1, hat gerekelt; refl.; ugs.
sich r.
sich wohlig dehnen;
<auch>
räkeln
[zu
nddt.
Rekel
„Flegel“]
You voted 3. Total votes: 20