wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Siderophilin

Si|de|ro|phi|lin
n.
, s
, nur Sg.
; Med.
Eiweißkörper, der im Blutserum enthalten ist und Eisen an sich binden kann
[< 
Sidero
und
griech.
philia
„Liebe“]
Total votes: 0