Wahrig Herkunftswörterbuch

piekfein

sehr fein
aus
nddt.
pük, pück „sauber, fein, zierlich, hübsch“, auch „erlesen“, aus
ndrl.
pūken „pflücken, aussuchen“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache