wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Wahrsagen

die Mitteilung künftiger oder verborgener Vorgänge aufgrund angeblich hellseherischer Fähigkeiten, oft mit magischen Praktiken. Das Wahrsagen geschah in der Antike in Form von Orakeln oder als Stern- und Traumdeutung. Auch die Handlesekunst (Chiromantie) gehört zum Wahrsagen. Die Parapsychologie ist bemüht, die Phänomene der Telepathie und des Hellsehens wissenschaftlich zu klären.
Total votes: 47