Wahrig Fremdwörterlexikon

Alkoholat

Al|ko|ho|lat
n.; (e)s, e
salzartige Verbindung, die durch Einwirkung von Alkalimetall (z. B. Natrium) auf einen Alkohol unter Wasserstoffabspaltung entsteht u. nur unter Feuchtigkeitsausschluss beständig ist, z. B. Natriumethylat

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon