wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Anadyomene

Ana|dy|o|me|ne
f.; ; unz.
»die aus dem Meer Auftauchende«, Beiname der grch. Göttin Aphrodite, da sie nach der Sage aus dem Meeresschaum geboren wurde
[< lat., grch. anadyomene »die Auftauchende«]
Total votes: 0