wissen.de
Total votes: 18
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Hesychasmus

He|sy|chas|mus
[çs] m.; ; unz.
mystische Bewegung der Mönche der Ostkirche, die durch eine bestimmte Gebetstechnik (Nabelschau) u. Lichtmystik versucht, das göttliche Licht zu erblicken
[zu grch. hesychia »Ruhe, Stille«]
Total votes: 18