wissen.de
Total votes: 50
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kalamiten

Ka|la|mi|ten
Pl.
ausgestorbene Schachtelhalme, meist baumartige, bis 30 m hohe u. bis zu 1 m dicke Gewächse, Bestandteil der Steinkohle: Calamitaceae; oV Kalamarien
[< grch. kalamos »Rohr, Schilf«]
Total votes: 50