wissen.de
Total votes: 29
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Possessivkompositum

Pos|ses|siv|kom|po|si|tum
n.; s, si|ta od. si|ten; Gramm.
Kompositum, das eine in seinen Bestandteilen nicht erwähnte Sache od. Person nach der sie kennzeichnenden Eigenschaft benennt, z. B. Dickkopf, Grünschnabel, Großhals
Total votes: 29