wissen.de
Total votes: 13
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Prosenchym

Pro|s|en|chym
n.; s, e; Bot.
Grundform des pflanzl. Gewebes mit langgestreckten Zellen
[< grch. pros »zu« + en + grch. chein »gießen«]
Total votes: 13