wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Achsfolge

Achsanordnung
Reihenfolge der Lauf- u. Treibachsen bei Lokomotiven, gültig bei allen der UIC angeschlossenen Bahnverwaltungen. Bei der Angabe der A. bedeuten: latein. Zahlen = Laufachsen, große latein. Buchstaben = angetriebene Achsen, die Stellung im ABC = Anzahl der angetriebenen Achsen; Zusatz o = einzeln angetriebene Achse; Apostroph kennzeichnet die Achsen eines Drehgestells; u. a. mehr. Beispiel: E-Lok BR 151 Co'Co', d. h. jeweils 3 einzeln angetriebene Achsen in 2 Drehgestellen.
Total votes: 57