wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Anschlusszwang

die Möglichkeit einer Gemeinde, Haus- und Grundbesitzern die Benutzung der Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung vorzuschreiben und Anschluss der Grundstücke an die betreffenden Netze zu fordern. Der Anschlusszwang wird durch Satzung bei (dringendem) öffentlichem Bedürfnis eingeführt. Darüber hinaus wird in der Regel auch die Benutzung dieser Einrichtungen vorgeschrieben (Benutzungszwang).
Total votes: 15