Lexikon

Bowein

Ökowein
Wein aus Trauben, die aus biologischem Landbau stammen, also unter weitgehendem Verzicht auf synthetische Dünge- und Spritzmittel angebaut werden. Im Vordergrund steht hierbei die Vermeidung von Umweltbelastungen und der Erhalt der natürlichen Bodenfruchtbarkeit. Eingesetzt werden meist neu gezüchtete, resistente Rebsorten wie Bianca, Regent, Seyval Blanc, Johanniter, Phoenix, Chambourcin, Léon Millot oder Muscat Bleu. Seit 1991 gibt es EU-einheitliche Vorschriften für Biowein. Biowein-Zertifizierungen erfolgen durch die Öko-Kontrollstellen. Unter den Verbandssiegeln von EcoVin (Bundesverband Ökologischer Weinbau), Ecocert, Bio Ernte Austria, Gäa, Bioveritas, Bioland, Naturland und Demeter werden auch Bioweingüter geführt, die freiwillig unter strengeren Öko-Richtlinien arbeiten.
Linsen, Strahlung, Wellen
Wissenschaft

Eine Linse aus Löchern

Für extreme UV-Strahlung gibt es bislang keine Linsen. Ein nanostrukturiertes Metamaterial könnte das nun ändern. von DIRK EIDEMÜLLER Ultraviolette Strahlung ist vor allem aus dem Sonnenlicht bekannt, da sie die Haut schneller altern lässt und sogar Hautkrebs verursachen kann. Als hochenergetische Strahlung wird sie zudem zum...

phaenomenal_02.jpg
Wissenschaft

Der Nocebo-Effekt

„Der Glaube versetzt Berge“ lautet ein Sprichwort – und tatsächlich hat das, was man erwartet, oft einen erheblichen Einfluss auf das, was geschehen wird. Warum das auch in der Medizin so ist, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Ein Patient, der von einem Medikament oder einer Heilmethode überzeugt ist, gesundet schneller als einer,...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon