wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

Cytodiagnstik

[
tsy-; griechisch
]
mikroskopische Untersuchung von Zellen aus Körperflüssigkeiten, Zellabstrichen u. Ä., die zuvor nach besonderem Verfahren gefärbt (Papanicolaou-Färbung) und fixiert worden sind. Die Cytodiagnostik dient der Krankheitserkennung, insbesondere zur Frühdiagnostik des Gebärmutterhalskrebses, des Bronchialkarzinoms und des Magenkrebses.
Total votes: 36