Lexikon

Diastma

[
das; griechisch
]
Lücke in der Zahnreihe von Säugern, in die die als Waffe verlängerten Eckzähne des Oberkiefers greifen.

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache