wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ersatzhandlung

Handlung, die ersatzweise, anstelle einer anderen, ursprünglich intendierten, aber (durch Hemmung, Verdrängung, Frustration) nicht realisierbaren treten und zu einer Ersatzbefriedigung führen kann. Ersatzhandlungen sind meist den eigentlichen Handlungen ähnlich.
Total votes: 0