wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Freidecker

ein Frachtschiff, bei dem die Räume in einem oder mehreren oberen Zwischendecks bei der Schiffsvermessung nicht berücksichtigt werden. Seit 1967 ist dazu die einzige Voraussetzung eine bestimmte Mindesthöhenlage über der Wasserlinie; vorher waren beim „Schutzdecker“ oder „Shelterdecker“ noch gewisse provisorisch verschlossene Vermessungsöffnungen vorgeschrieben. Schiffsvermessung.
Total votes: 0