wissen.de
Total votes: 49
GESUNDHEIT A-Z

Baker-Zyste

Zyste in der Kniekehle. Die Baker-Zyste entsteht durch eine Schleimbeutelanschwellung im Rahmen chronischer Entzündungen, z. B. Rheuma. Manchmal kann der Zysteninhalt durch Druck ins Kniegelenk entleert werden. Wenn die Baker-Zyste einreißt, kann es zu einer ausgeprägten Anschwellung des Unterschenkels und einer starken Entzündungsreaktion kommen. Die Zyste kann mittels Ultraschall diagnostiziert und beurteilt werden, bei starken Beschwerden wird sie operativ entfernt.
Total votes: 49