wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Handgranate

ursprünglich ein kugelförmiges Hohlgeschoss (Eierhandgranate), das im 17. und 18. Jahrhundert durch besondere Grenadiere dem Gegner entgegengeworfen wurde; im Grabenkampf des 1. Weltkriegs erneut aufgenommen und auch zur Stielhandgranate entwickelt. Die Handgranate hat eine große Splitterwirkung. Sie wird heute überwiegend als Eierhandgranate mit Sprengstoff gefüllt.
Total votes: 0