wissen.de
You voted 4. Total votes: 39
LEXIKON

Handgranate

ursprünglich ein kugelförmiges Hohlgeschoss (Eierhandgranate), das im 17. und 18. Jahrhundert durch besondere Grenadiere dem Gegner entgegengeworfen wurde; im Grabenkampf des 1. Weltkriegs erneut aufgenommen und auch zur Stielhandgranate entwickelt. Die Handgranate hat eine große Splitterwirkung. Sie wird heute überwiegend als Eierhandgranate mit Sprengstoff gefüllt.
You voted 4. Total votes: 39