Lexikon

Hypokausten

[
Plural, Singular das Hypokaustum; griechisch
]
die Heizung antiker griechischer und römischer Bauten, bei der ein System von Hohlräumen in Fußböden und Wänden mit Heißluft erwärmt wurde. Formen der Hypokausten waren in Wohn- und Baderäumen bis über das Mittelalter hinaus in Burgen (Ordensburgen) und Klöstern (Maulbronn) gebräuchlich.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache