wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Industrieplan

aufgrund des Potsdamer Abkommens von den Besatzungsmächten 1946 veröffentlichter „Plan für Reparationen und den Nachkriegsstand der deutschen Wirtschaft“. Der Industrieplan bestimmte die Höhe der Reparationen und die vollständige wirtschaftliche Abrüstung, erließ Erzeugungsverbote für Flugzeuge, Seeschiffe, synthetisches Benzin u. a., beschränkte die Stahlerzeugung auf jährlich 7,5 Mio. t und setzte das Industrieniveau für Deutschland auf etwa 55% des Standes von 1936 fest. Die Beschränkungen wurden seit 1947 schrittweise aufgehoben.
Total votes: 40