wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Jahnkampf

Jahn-Sechskampf
bei Turnfesten ausgetragener Vielseitigkeitswettbewerb, der aus je drei Übungen des Gerätturnens u. drei leichtathlet. Disziplinen oder Schwimmübungen besteht; anstelle der Turnübungen können Übungen aus der Gymnastik u. statt der Schwimmdisziplinen Übungen des Wasserspringens gewählt werden. Der J. wurde 1950 vom Dt. Turner-Bund ins Wettkampfprogramm aufgenommen; für Jugendliche ist der Jahn-Vierkampf üblich.
Total votes: 15