wissen.de
Total votes: 5
LEXIKON

Lärmminderungspläne

im Bundes-Immissionsschutzgesetz geregelte Verpflichtung der Gemeinden oder sonst zuständigen Länderbehörden, die Gebiete, in denen schädliche Umwelteinwirkungen durch Geräusche hervorgerufen werden oder zu erwarten sind, nach der Belastungshöhe zu erfassen, die Ursachen zu ermitteln und geeignete Maßnahmen zur Beseitigung oder Verminderung festzulegen.
Total votes: 5