Daten der Weltgeschichte

6. 4. 1992

Balkan

Die EG erkennt die im März proklamierte Souveränität Bosnien-Herzegowinas an. Damit weitet sich der Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien in die Republik aus. Am 7. 4. rufen die Serben die „Serbische Republik Bosnien-Herzegowina“ aus, die nach ihrem Willen mit dem aus Serbien und Montenegro bestehenden, völkerrechtlich nicht anerkannten Rest-Jugoslawien vereint werden soll. Anfang April brechen in allen Landesteilen Kämpfe zwischen Serben, Kroaten und Moslems aus. Im Juni dehnt die UNO das Mandat für die Friedenstruppen auf Bosnien-Herzegowina aus. Die Serben bringen etwa 70% des Staatsgebiets unter ihre Kontrolle, darunter auch die Hauptstadt Sarajevo, die eingekesselt und beschossen wird.

Wissenschaft

Schlauer Staub

Winzige Computersysteme sollen tief in unseren Alltag eindringen, um uns das Leben zu erleichtern. Auf dem Weg dorthin gibt es allerdings noch einige technische Herausforderungen zu meistern. von THOMAS BRANDSTETTER Computer werden immer kleiner. Während die Ungetüme der 1960er-Jahre noch ganze Räume füllten, fanden sie in den...

Galaxien
Wissenschaft

Der vermessene Himmel

Unsere kosmische Adresse: Der Galaxiensuperhaufen Laniakea und was dahinter kommt. von RÜDIGER VAAS Auch Astronomen – und angesichts des funkelnden Sternenhimmels vielleicht ganz besonders sie – haben einen Sinn für Poesie. „Die Stellung des Menschen im Weltall. „In den alten Zeiten, als das Wünschen noch half“, wie es im Märchen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon