Wahrig Fremdwörterlexikon

Klamotte

Kla|mt|te
f.; , n
1
Ziegelsteinstückchen, Stück eines zertrümmerten Bausteins
2 Pl.; fig.
~n
Kleider, Hausrat, Siebensachen;
alte ~n
altes Zeug, wertloser Kram
[< rotw. Vermischung mehrerer Wörter: 1. tschech. klamol »Bruchstück«; 2. Schamott; 3. rotw. Klabot (ältere Form von Kluft); 4. jidd. kle umonos »Handwerksgerät«]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch