wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Leica

Leica
Leica
Die Leica, eine Kleinbildkamera, wurde von Oskar Barnack konstruiert.
Kleinbildkamera der Firma Ernst Leitz GmbH, 1914 von O. Barnack erfunden, seit 1924 in Serienproduktion. Bei der Leica wird Filmmaterial in Normal-Kinoformat benutzt; auf einem (Normal-)Film können 36 Aufnahmen im Format 24 × 36 mm hergestellt werden; die Leica begründete die moderne Kleinbildfotografie. Als Marke wird Leica heute noch in den drei unabhängigen Unternehmen Leica Camera AG (Solms), Leica Microsystems GmbH (Wetzlar) und Leica Geosystems AG (Heerbrugg, Schweiz) verwendet.
Total votes: 9