Daten der Weltgeschichte

21. 5. 1975

BRD

Vor dem Zweiten Strafsenat des Stuttgarter Oberlandesgerichts beginnt das Verfahren gegen die Terroristen Andreas Baader, Ulrike Meinhof, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe. Ihnen werden Morde und Mordversuche, Banküberfälle und Sprengstoffanschläge zur Last gelegt. Zunächst geht es jedoch nicht um die Angeklagten, sondern um deren Wahlverteidiger Klaus Croissant, Hans-Christian Ströbele und Kurt Groenewold. Der Senat schließt die Anwälte unter dem Vorwurf der Komplizenschaft mit ihren Mandanten aus dem Verfahren aus und bestellt den Pflichtverteidiger Hans-Heinz Heldmann. Am 16. 6. werden Croissant und Ströbele verhaftet. Die Polizei beschlagnahmt umfangreiches Prozessmaterial.

Schnee
Wissenschaft

»Die Physik belehrt uns eines Besseren«

Die Meereisphysikerin Stefanie Arndt untersucht antarktischen Schnee. Im Interview berichtet sie, welche Erkenntnisse sie daraus zur Klimaveränderung ziehen kann. Das Gespräch führte SALOME BERBLINGER Frau Dr. Stefanie Arndt, Ihre Kollegen auf dem Forschungsschiff Polarstern nennen Sie liebevoll „Schneefrau“. Was fasziniert Sie...

xxx_GettyImages-dv031010.jpg
Wissenschaft

Die Suche nach dem heilsamen Gift

Zu den wirkungsvollsten Waffen von Tieren gehört Gift. Doch was hoch-dosiert tötet, kann niedrigdosiert medizinisch nutzen. In den vergangenen zehn Jahren wurden fast 30.000 dieser Substanzen neu erfasst. von CHRISTIAN JUNG Tiergifte zu erforschen, um medizinische Wirkstoffe und Therapeutika zu entdecken, ist aufwendig und teuer...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon