wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Ldi

italienische Stadt in der Lombardei und Haupstadt der gleichnamigen Provinz Lodi (782 km2, 195 000 Einwohner), an der Adda, 39 600 Einwohner; Dom (12. Jahrhundert); Landmaschinenbau, Glas- und Textilfabriken. Der Friede von Lodi am 9. 4. 1454 regelte Grenzfragen zwischen Mailand und Venedig. Am 10. 5. 1796 besiegte Napoleon I. die Österreicher bei Lodi.
Total votes: 37