wissen.de
You voted 2. Total votes: 39
LEXIKON

Ldi

italienische Stadt in der Lombardei und Haupstadt der gleichnamigen Provinz Lodi (782 km2, 195 000 Einwohner), an der Adda, 39 600 Einwohner; Dom (12. Jahrhundert); Landmaschinenbau, Glas- und Textilfabriken. Der Friede von Lodi am 9. 4. 1454 regelte Grenzfragen zwischen Mailand und Venedig. Am 10. 5. 1796 besiegte Napoleon I. die Österreicher bei Lodi.
You voted 2. Total votes: 39