wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Luftbefeuchter

Gerät zur Anreicherung der Luftfeuchtigkeit in Wohn- und Arbeitsräumen, insbesondere während der Heizperiode. Man unterscheidet einfache Luftbefeuchter (an Heizkörpern befestigte und mit Wasser gefüllte Behälter aus porösem Ton oder Kunststoff mit Fließpapier zur Verdunstung), elektrische Verdunster (eine elektrische Pumpe bewässert eine Filtermatte, durch die ein Ventilator ständig die Raumluft presst) und elektrische Verdampfer (Wasser wird durch Erhitzen in die Raumluft verdampft).
Total votes: 31