wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Luftfeuchtigkeit

Anteil des in der Luft enthaltenen Wasserdampfs. Die absolute Luftfeuchtigkeit gibt die insgesamt vorhandene Wassermenge in Gramm pro m3 an; die relative Luftfeuchtigkeit misst in Prozenten das Verhältnis der absoluten Luftfeuchtigkeit zu der, die man bei mit Wasserdampf gesättigter Luft hat. Die relative Luftfeuchtigkeit wird mit einem Hygrometer gemessen; sie ist wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen. Die ideale Luftfeuchtigkeit in Wohn- und Arbeitsräumen soll bei 50 60% liegen. Auch Luftbefeuchter.
Hygrometer (Schema)
Hygrometer (Schema)
Mit Hilfe eines Hygrometers bestimmt man den Feuchtigkeitsgehalt der Luft. Die gängigen Haarhygrometer übertragen die Längenänderung eines hygroskopischen Fadens bei verschiedenen relativen Luftfeuchtigkeiten auf ein Zeigerwerk.
Total votes: 29