wissen.de
Total votes: 47
LEXIKON

Madhva

indischer Wanderprediger, * um 1200,  1278; vertrat eine Zweiheitslehre (Dvaita). Nach dieser Lehre bilden Gott und Welt eine Zweiheit, sind also prinzipiell verschieden voneinander.
Total votes: 47