Lexikon

eutik

[
die; griechisch, „Hebammenkunst“
]
Maieutik
von Platon Sokrates zugeschriebene Kunst der geistigen „Entbindung“, d. h. die Fähigkeit, andere, scheinbar ohne eigenes Zutun, durch geschicktes Fragen zu Erkenntnissen zu bringen.

Das könnte Sie auch interessieren