Lexikon

Mogli

Mowgly
Märchenfigur aus dem Roman „Das Dschungelbuch“ des englischen Schriftstellers Rudyard Kipling, erschienen 1894. In Kiplings Märchen wächst der Wolfsjunge Mogli unter Tieren im Urwald auf. Zusammen mit seinen Freunden, dem Bären Balu, dem Panther Baghira, dem Wolf Akela und der Riesenschlange Kaa erlebt Mogli zahlreiche Abenteuer im Dschungel. 1967 wurden die Geschichten von Mogli und seinen Freunden von den Walt Disney-Studios für das Kino verfilmt. Durch den Zeichentrickfilm gewann „Das Dschungelbuch“ große Popularität. In späteren Jahren wurden Moglis Abenteuer in TV-Serien und zahlreichen Comicgeschichten weitererzählt.
xxx_I_201907170091365_1.jpg
Wissenschaft

Medizin nach Maß

Medikamente, die genau auf den Patienten und seine Erkrankung zugeschnitten sind: Was vor gut zehn Jahren eine Utopie war, beginnt sich heute zu etablieren – und wird die Medizin von morgen prägen. von CHRISTIAN JUNG Jedes Jahr erkrankt eine halbe Million Menschen hierzulande an Krebs. Etwa acht Millionen Diabetiker leben in...

Mikropartikel, Plasma
Wissenschaft

Perlenkette im Plasma

Seit vielen Jahren wundern sich Forscher, warum sich in einem ionisierten Gas Reihen aus Staubpartikeln bilden können. Nun ist das Rätsel gelöst. von DIRK EIDEMÜLLER Das Plasmakristall-Experiment ist die älteste noch in Betrieb befindliche Versuchsreihe an Bord der Internationalen Raumstation (ISS). Seit rund zwanzig Jahren ist...

Weitere Lexikon Artikel